Aktuelle Informationen zur Coronaviruspandemie

Die weltweite COVID-19-Pandemie wirkt sich noch immer auf das akademische Zusammenleben aus. Die XXXIV. Jahrestagung der DVRW ist daher als Onlineveranstaltung geplant. Dafür wird Converia Virtual Venue benutzt, das eine Plattform bietet, die alle Teilnehmenden mit ihrem Converia-Account nutzen können. Die virtuellen Veranstaltungen werden per Zoom dort stattfinden und es wird Möglichkeiten geben, auch persönlich per Videochat miteinander zu sprechen und in GatherTown in den Pausen miteinander zu interagieren.

Die geplanten Veranstaltungsformate umfassen offene und geschlossene Panels mit den entsprechenden Vorträgen, Podiumsdiskussionen, eine Ausstellungseröffnung und Keynotes sowie eine Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung. Auch die Vollversammlung der DVRW (inklusive Wahl) wird in diesem digitalen Rahmen stattfinden. 

Es empfiehlt sich, regelmäßig den aktuellen Informationsstand auf dieser Webseite abzurufen.